item2a
item2a

Gegen alles Negative

Dieser Zauber wurde mir von einer alten Hexe überliefert und interessanter Weise fand ich einen ähnlichen Zauber in dem Buch Das Hexen 1x1 von Lexa Roséan (Ullstein Verlag).

Die mir überlieferte Version:

Diesen Zauber praktiziert man vorzugsweise an einem Samstag - (ein Saturntag), oder an einem Neumondtag (der Mond verschwindet), noch besser ein Tag der Mondfinsternis, hier ist auch der Mond für kurze Zeit verschwunden. Eine andere Möglichkeit wäre diesen Zauber eine ganze Woche jeden Tag zu wiederholen.

Man zünde eine weiße (neutrale) Kerze an, (wenn man sich entschließt die Wochen Version zu praktizieren, teilt man die Kerze in 7 gleiche Abschnitte und brennt jeden Tag einen Abschnitt).

Während die Kerze brennt, nimmt man ein Bad und legt ein Ei vorsichtig in das Badewasser. Das Ei soll nicht beschädigt werden und dessen Funktion ist es - die negative Energie zu absorbieren.

Während des Bades konzentriert man sich darauf, sich vorzustellen, wie die negative Dinge in das Ei gleiten. Man kann sich anschließend ausmalen, wie schön es wird, wenn die Sorgen, oder die Pechsträhne verschwinden, man sieht diese positive Situation ganz bildlich vor dem geistigen Auge und glaubt ganz fest daran, dass der Zauber wirken wird.

Danach wird das Wasser abgelassen und anschließend wird das Ei rausgenommen und in ein fließendes Gewässer geworfen, oder in die Erde eingegraben, oder aber mit einer eindeutigen Geste weggeworfen. So werden die Sorgen verschwinden.

Möchte man etwas negative jemanden antun so gibt man das Ei demjenigen zu Essen.

 

Magische Zutaten kann man hier einkaufen

 

 

 

 

 

Hexen-Orakel

Magie

Zauber

Literatur

Einkaufen

Links